Subtracks – To Released #9

Unsere neunte Sendung auf Radio Corax und als Ersatz auf Pi Radio.

Mit Musikern aus Hagen, ohne Vermona ET 6-1, mit Musik zur Würde-und-Gesundheit-Spar-Taktik-des-letzten-Zufluchtsortes, ohne Verewigungen, mit einem langsamen kleinem Nugget, ohne Alltag-Meditation in der modernen Zeit meditiert, mit kleiner Kassettenauflage, ohne mutierten Techno, mit Homerecording, ohne 4-Spurmaschine, ohne 7 Inch, mit 10 Inch, in einer verlorenen Stadt, ohne fremde Welt tief im Canyon, mit politische Musik, ohne grundsätzlich Überflüssiges, mit Nebengeräuschen am Rande einers alten Wellblechlagers…

Haste 30 Titel, verlierste die Wahlen!

„Subtracks – To Released #9“ weiterlesen

Subtracks – To Released #7

Unsere siebente Sendung auf Radio Corax mit ohne Alkohol.

Schöne Kassetten aus der guten alten Zeit, neuste Veröffentlichungen kombinieren menschliche Stimmen und digitale Verarbeitung, internationale Musikprojekte, vor 15 Jahren nach Berlin-Kreuzberg gezogene Schlagzeuger, Nachschläge von Muti Music Samplern, von Demoaccounts offizielle Debüts, Psych-Popper, die Waldmurmeltiere, alte in Berlin produzierte Platten mit vielen Hits, Super-Ty’s, Best of Britta’s und zeitgenössische Songwritings stark beeinflusst von der Instrumentierung chinesischer Musik.

Haste 30 Titel, biste durstig und hast Hunger!

„Subtracks – To Released #7“ weiterlesen

Subtracks – To Released #6

Unsere sechste Sendung auf Radio Corax mit geschmolzem Microfon.

“[Sie] klingt oft geradezu unbehaglich, als wollte [Sie] sich unter [Ihrem] Markenzeichen die Beine abschneiden, und […] fordert die Freilassung von Oleg Sentsov, der seit 72 Tagen im Hungerstreik ist, […] der üppige Klang verlässt sich nicht auf zeitgenössische Mandate für Sauberkeit und Ordnung, sondern schmückt sich für seinen Futurismus. […] vielleicht ist das [die einzigste Sendung, die] es wert ist, auf dem [Radio] zu bleiben.

Stellen Sie sich der Wahrheit oder kommen Sie gut aus dem Weg.

[Wir] sind an den Mast eines gefährdeten Schiffes gebunden (Musik als Geschäft) und kämpfen gegen diese Grenzen, aber [wir sind] auch diejenigen, die das Seil straff halten.”

Haste 30 Titel, kühlt der Tag ab!

„Subtracks – To Released #6“ weiterlesen

Subtracks – To Released #1

Unsere erste Sendung, die Namenvorschläge waren rar und schlecht […, Subtracks, Unterordner, Peeling, Session, Tanker, Resterampe,…] und ein Toter – Mark. E., der Doc Schoko mit Support von alten Größen, Wilhelm Klotzek ist immer noch nicht fertig mit seinem Album, Steel Mammoth hat den Punk-Metal-Krieg verloren, Atom™ & Lisokot mit altem Hasen Uwe Schmidt walzert sich duch Moskau, CVPELLV bastelt seit 15 Jahren und klaut von Oizo,…

…das blieb also übrig.

„Subtracks – To Released #1“ weiterlesen