Subtracks – To Released #18

Unsere achtzehnte Sendung auf Radio Corax (Halle) in der Berliner Nacht und als Ersatzsendung auf Pi Radio (Berlin – Ost).

Extrabreit aus Hagen, Sänger und Schlagzeuger von der moderne Man, Dreihundert Tausend Verschiedene Krawalle, als Kind ins Studio, monatelang Pop-Radio gehört, Good F*ck, Easy-Listening, kosmisches Mädchen, Folk-Horror mit mittelalterlichen Klavierspielen und gotischem Horrorambiente, Hype Williams, Alfred Darlington, eine deutsche Independent-Band, die aus Weilheim in Oberbayern stammt, John Balance, Peter “Sleazy” Christopherson und Danny Hyde, Ljubljana, Slovenia, Warrego Valles, irgendwas mit FKSHMxNANA und Russen aus Moskau, eine große zylindrische Trommel, eine radikale Swingband, Ten German Bombers, was klein Dreckiges, Machine Girl, eine einzigartige dunkle sowjetische Elektronica-Waffe, der Projektleiter, Weltraumdisco, Mal Blum, Timmy Vulgar, “nick elward makes music”, Michigan und wieder die Stimmungsmanagement-Tools ala Spotify-Mixes namens “Productive Morning” und dem Chillhop YouTube channel den die Elenden zur Produktivitätsteigerung um 400% benutzen.

Haste 4 Bier, gehöhrt der Äther dir.

„Subtracks – To Released #18“ weiterlesen

Subtracks – To Released #16

Unsere sechzehnte Sendung auf Radio Corax und als Ersatz auf Pi Radio.

Irgendwas mit 112 Tracks, Alternativ-Schlager, Punk-Electronic-Post-Industrial, Aufnahmen, Songs, Speed-Metal, Kick-Ass, Calypso, Lo-Fi HipHop, bassorientierte britische Tanzmusik, Projekte, einen spannenden Klang, Noise-Rock, Saddle-Creek, Material, alternativer Rock, Indie Trash, eine Initiative, Dark Melancholic Sound, ein Soundtrack, groovender Power Punk, Sub Pop, Experimental EBM Industrial Techno, ein Fossil, Collaborations, Tyler, Experimental Pop und Dinge wie Tagebücher.

Haste Sub, biste im Pop.

„Subtracks – To Released #16“ weiterlesen

Subtracks – To Released #1

Unsere erste Sendung, die Namenvorschläge waren rar und schlecht […, Subtracks, Unterordner, Peeling, Session, Tanker, Resterampe,…] und ein Toter – Mark. E., der Doc Schoko mit Support von alten Größen, Wilhelm Klotzek ist immer noch nicht fertig mit seinem Album, Steel Mammoth hat den Punk-Metal-Krieg verloren, Atom™ & Lisokot mit altem Hasen Uwe Schmidt walzert sich duch Moskau, CVPELLV bastelt seit 15 Jahren und klaut von Oizo,…

…das blieb also übrig.

„Subtracks – To Released #1“ weiterlesen